Flügeltore sind eine interessante Alternative zu klassischen Sektionaltoren, Rolltoren oder SeitenSektionaltoren. Sie können mit einem Alu-Rahmen mit oder ohne thermische Trennung produziert werden. Sie werden immer in die Bauöffnung installiert. Sie können mit einem festen Oberlicht ergänzt werden oder mit Hilfe eines Querstrebe verglast werden. Man kann für die Verglasung ein Isolations-Doppelglas mit verschiedenen Dekoren oder wahlweise DoppelAcrylglas verwenden.

Natürlich gibt es eine Auswahl von fast dreitausend Farben oder mehr als 60 Holzimitationen, Metallimitationen und Farbfolien, die mit einer speziellen Kaschierungstechnologie auf den Alu-Rahmen aufgetragen werden. Die Türbänder sind 3-dimensional verstellbar, was eine exakte Einsetzung in die Öffnung ermöglicht.