Industrietore  eignen sich besonders für Industrieobjekte und Lagerräume. Sie bieten breite Möglichkeiten der Durchleuchtung des Innenraumes, der Installation einer Schlüpf- oder Nebentür und weitere Ergänzungen. Sie sind durch ausgezeichnete wärmeisolierende Eigenschafften gekennzeichnet. Ihre Konstruktion erfüllt alle Anforderungen an höchste Stabilität, Dauerhaftigkeit und sichere Handhabung.

Industrietore werden standardmäßig mit Paneelen in Sickenoptik mit Stucco Oberfläche produziert. Standardfarben ohne Zuschlag sind: weiß RAL 9010, silbern RAL 9006, rot RAL 3000, blau RAL 5010, grün RAL 6005, anthrazit RAL 7016 und braun RAL 8014. auf Wunsch können aber die Tore auch in jeder Farbe der RAL-Palette hergestellt werden.

Besonders für Hallen in welchen viel Licht benötigt wird. bieten wir diverse Varianten von Glaspaneelen an. Die Durchleuchtung wird durch Doppel-Acrylglas oder 20 mm dicken Lexan gesichert. Es können alle Sektionen verglast werden oder die unterste kann eine volle Paneelsektion sein, was vor allem für Waschstraßen oder Kfz-Werkstätten geeignet ist.

Durch Verwendung von hochwertigen Materialen wird der Eindruck von Leichtigkeit und Helligkeit mit großer Stabilität vereint. Die Alu-Tore kann man nach der breiten RAL Palette lackieren. Selbstverständlich kann man auch hier eine Schlupftür integrieren.